Kontakt

SafeNet ProtectFile:Dateiverschlüsselung in Unternehmen

Schützen Sie unstrukturierte Daten auf Dateisystemebene

Symbol DateiverschlüsselungSafeNet ProtectFile sorgt für die transparente, automatische Verschlüsselung vertraulicher Daten auf Dateisystemebene in einer verteilten Unternehmensinfrastruktur einschließlich Direct Attached Storage (DAS), Storage Area Network (SAN) und Network Attached Storage (NAS). Dabei werden die File-Sharing-Protokolle CIFS und NFS verwendet.

Unsere Unternehmenslösung zur Dateiverschlüsselung schützt unstrukturierte Daten auf Servern, wie beispielsweise Kreditkartennummern, personenbezogene Daten, Protokolle, Passwörter, Konfigurationen usw.In Textverarbeitungsdokumenten, Tabellenkalkulationsblättern, Bildern, Datenbankdateien, Exportdateien, Archiv- und Backup-Dateien sowie Big-Data-Implementierungen.SafeNet ProtectFile kann in physischen Umgebungen vor Ort sowie in virtuellen, öffentlichen und hybriden Cloud-Umgebungen eingesetzt werden.

Weitere Produktmerkmale von SafeNet ProtectFile

  • Zentrale Verwaltung aller Schlüssel und Richtlinien, wenn zusammen mit SafeNet KeySecure (nach FIPS 140-2 Level 3 zertifizierte Schlüssel-Managementplattform für Unternehmen) verwendet
  • Detaillierte Zugriffskontrollen einschließlich der Fähigkeit, Administratoren mit krimineller Absicht am missbräuchlichen Zugriff auf vertrauliche Daten zu hindern
  • Integrierte, automatische Schlüssel-Rotation und erneute Datenverschlüsselung
  • Umfassende Protokollierung und Audit-Funktionen zur Nachverfolgung des Zugriffs auf verschlüsselte Daten und Keys
  • Remote-Skripte zur schnellen und einfachen Installation im Hintergrund in großen oder kleinen Umgebungen
Diagramm klein – SafeNet ProtectFile von Gemalto

Verschlüsselung auf Dateiebene [Diagramm]

So adressieren Sie Dateiverschlüsselung in Ihrem Unternehmen – mit SafeNet ProtectFile.

  • Schutz von unstrukturierten personenbezogenen Informationen
  • Schutz von Daten auf Datei- und Ordnerebene in der Cloud
  • Aufgabentrennung
  • Zugriffsbeschränkung für abteilungsspezifische Daten auf gemeinsam genutzten Servern
  • Schutz von Big-Data-Implementierungen einschließlich Hadoop-Bereitstellungen
  • Schutz von Daten in SQL-Datenbanken, Nicht-SQL-Datenbanken, mongoDB, Cassandra usw.

Partner im Spotlight:Amazon S3

Logo AWS

Statt auf Perimeter- oder Geräteebene schützt SafeNet ProtectFile die Daten selbst.Die Integration von SafeNet ProtectFile in Amazon S3 stellt sicher, dass die Dateien unabhängig vom Speicherort – S3 oder Desktop – geschützt sind.SafeNet ProtectFile ist die perfekte Lösung für alle Unternehmen, die den Nachweis einer umfassenden Zugriffskontrolle auf ihre Daten erbringen müssen, selbst wenn diese in der Cloud gespeichert sind.

 

Weitere Informationen über SafeNet ProtectFile und Dateiverschlüsselung in Unternehmen

Weitere Informationen:

Thumbnail Verschlüsselungsleitfaden – Zugriffsbeschränkung und Schutz für vertrauliche Daten  

Schritt-für-Schritt-Anleitung – Zugriffsbeschränkung und Schutz für vertrauliche Daten

Mit uns finden Sie schnell und einfach die perfekte Lösung für Ihren Datenschutz.Überlegen Sie zuerst, wo Ihre vertraulichen Daten übertragen und gespeichert werden: vor Ort, in der Cloud oder in einer virtuellen Umgebung?

Leitfaden herunterladen  
Lösungsübersicht – Schutz von Hadoop-Daten mit SafeNet ProtectFile  

Lösungsübersicht – Schutz vertraulicher Daten in Hadoop-Clustern mit SafeNet ProtectFile

Erfahren Sie, wie sich mit SafeNet ProtectFile vertrauliche Daten in Hadoop-Clustern verschlüsseln lassen, ohne die Performance oder Benutzerfreundlichkeit zu beeinflussen.

Lösungsübersicht herunterladen  
Lösungsübersicht – SafeNet ProtectFile zur Dateiverschlüsselung in Unternehmen  

SafeNet ProtectFile:Lösungsübersicht – Dateiverschlüsselung in Unternehmen

Transparente Ver- und Entschlüsselung in lokalen und verbundenen Netzwerkordnern auf Dateisystemebene – ganz ohne Beeinträchtigung von Geschäftsprozessen, Anwendungsperformance und Benutzererlebnis.

Lösungsübersicht herunterladen  

SafeNet ProtectFile:Technische Daten zur Dateiverschlüsselung

Funktionalität

Details

Plattformen
  • AIX
  • Centos
  • Oracle
  • Microsoft Windows
  • Red Hat Enterprise Linux (RHEL)
  • SUSE
  • Ubuntu
Big Data
  • Apache Hadoop
  • IBM InfoSphere BigInsights
Datenbanken
  • Cassandra
  • IBM DB2
  • Microsoft SQL Server
  • Microsoft SharePoint
  • MongoDB
  • Oracle
  • MySQL
  • PostgreSQL
  • Beliebige Datenbankdateien, -ordner oder -freigaben
Cloud-Management
  • Chef
 
Container
  • Docker
Cloud-basierte und virtuelle Umgebungen Kompatibel mit allen wichtigen Cloud-Plattformen einschl. aber nicht beschränkt auf:
  • Amazon Web Services
  • Microsoft Azure
  • IBM Softlayer
  • VMware

Funktionen von SafeNet ProtectFile

Symbol Dateiverschlüsselung
  • Transparente und effiziente Verschlüsselung von vertraulichen Daten auf Dateisystemebene in physischen Umgebungen vor Ort sowie in virtuellen, öffentlichen und hybriden Cloud-Umgebungen
  • Gestattet im Einsatz mit SafeNet KeySecure eine zentrale Verwaltung aller Schlüssel und Richtlinien.
  • Festlegung und Durchsetzung von detaillierten Zugriffskontrollen einschließlich der Fähigkeit, Administratoren mit krimineller Absicht am missbräuchlichen Zugriff auf vertrauliche Daten zu hindern
  • Integrierte, automatische Schlüssel-Rotation und erneute Datenverschlüsselung
  • Vertrauliche Daten bleiben verschlüsselt und sind den Serveradministratoren auch bei geplanten Sicherungen und Wiederherstellungen unzugänglich.
  • Falls erforderlich werden geschützte vertrauliche Daten unlesbar gemacht.
  • Umfassende Protokollierung und Audit-Funktionen zur Nachverfolgung des Zugriffs auf verschlüsselte Daten und Keys
  • Remote-Skripte zur schnellen und einfachen Installation im Hintergrund in großen oder kleinen Umgebungen
SafeNet ProtectFile – Diagramm klein – Aufgabentrennung

Starke Aufgabentrennung [Diagramm]

Vorteile von SafeNet ProtectFile

  • Bewährter Datenschutz – Vertrauliche Daten in Dateien, Ordnern oder Freigaben sind geschützt und nur für berechtigte Benutzer und Prozesse zugänglich.
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften – Interne Richtlinien und alle relevanten gesetzlichen Vorschriften einschließlich Verschlüsselung von personenbezogenen Informationen und sonstigen vertraulichen Daten werden erfüllt, um Datenschutzvorgaben wie dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) und US-amerikanischen Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) zu entsprechen.  
  • Zentrale und effiziente Sicherheitsverwaltung – Vereinheitlichen Sie mit SafeNet KeySecure Ihre Richtlinien und Keys zur Dateiverschlüsselung und weiten Sie mit dem umfangreichen Portfolio an SafeNet-Verschlüsselungsprodukten die Verschlüsselung vertraulicher Daten auf alle Ebenen Ihrer Technologieplattform aus.
  • Cloud-fähig – Nutzen Sie die geschäftlichen Vorteile, die sich durch Cloud- und Virtualisierungsmodelle ergeben – ganz ohne Einschränkungen bei der Sicherheit, Zugriffskontrolle und Eigentümerschaft Ihrer Daten und Schlüssel.
  • Kürzere Bereitstellungszeiten – Vereinfachen Sie die Integration in großen und kleinen Umgebungen durch Remote-Skripte zur schnellen und einfachen Installation im Hintergrund.

Informationen anfordern

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Lösungen. Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten oder um von einem SafeNet Mitarbeiter kontaktiert zu werden.

 

Ihre Angaben

* E-Mail-Adresse:  
* Vorname:  
* Nachname:  
* Unternehmen:  
* Telefon:  
* Land:  
* State (US Only):  
* Province (Canada/Australia Only):  
* Stadt:  
* Interessengebiet:
 
Bemerkungen:  
 

br />Mit dem Ausfüllen dieses Formulars willige ich ein, im Rahmen der beschriebenen Datenschutzbestimmungen Informationen von Gemalto und seinen Tochtergesellschaften zu erhalten.