Kontakt

Energieversorgungsunternehmen erleichtern mit neuen Technologien wie intelligenten Stromnetzen den Alltag immer stärker. Diese sogenannten Smart-Grids sorgen aber auch für neue Herausforderungen hinsichtlich der Smart-Grid-Sicherheit.Die Implementierung einer Smart-Grid-Infrastruktur ohne hinreichende Sicherheit der fortschrittlichen Verbrauchsmesssysteme (AMI-Systeme) kann zu einer Netzinstabilität, dem Verlust personenbezogener Daten, einer missbräuchlichen Stromnutzung oder einem unberechtigten Zugriff auf Verbrauchsdaten führen.

Ein vertrauenswürdiges und sicheres Smart-Grid macht leistungsstarke Sicherheitslösungen erforderlich, die sich problemlos auf der Kommunikations- und Anwendungsebene der Smart-Grid-Infrastruktur implementieren lassen.

Wichtige Bereiche eines effektiven Smart-Grid-Schutzes:

  • Gerätefertigung

  • Sichere Kommunikation

  • Firmware-Updates und -Bereitstellung am Verwendungsort

  • Geräteauthentifizierung

  • Sichere Messsystemverwaltung

Diagramm Smart-Grid-Sicherheitslösungen

Weitere Informationen

Informieren Sie sich über die Sicherheitsbedrohungen in Smart-Grids und geeignete Gegenmaßnahmen.

Webinar ansehen

Die Bedeutung von Smart-Grid-Sicherheit mit PKI und HSMs

Symbol Kreis orange Datenverschlüsselung

Smart-Grid-Sicherheitslösungen müssen sich in großem Umfang ohne nennenswerte Beeinträchtigungen bereitstellen lassen.Um Smart-Grids auf der Kommunikationsebene schützen zu können, ist eine Infrastruktur erforderlich, die die angeschlossenen Messsysteme erkennt, ihre ordnungsgemäße Konfiguration überprüft und die Messsysteme für den Netzwerkzugriff validiert.

Für einen solchen Authentifizierungsvorgang empfiehlt sich ein identitätsbasiertes Modell in Form einer Public-Key-Infrastruktur (PKI).PKIs sind die perfekte Wahl für groß angelegte AMI-Sicherheitsbereitstellungen mit hohem Sicherheitsniveau und geringen Performance-Beeinträchtigungen.

In einer PKI müssen private Schlüssel und Zertifikate mithilfe einer Schlüssel-Management-Lösung absolut sicher vor jedweder Bedrohung geschützt sein, beispielsweise mit Hardware-Sicherheitsmodulen (HSMs).

HSM-Einsatzbereiche für vertrauenswürdige Smart-Grid-Sicherheit:

  • Geräteidentitäten

  • Gerätebereitstellung

  • Sichere Nachrichtenverarbeitung

  • Geräteauthentifizierung

  • Infrastrukturintegrität mit PKI-Services

  • Sicheres Management


Informationen anfordern

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Lösungen. Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten oder um von einem SafeNet Mitarbeiter kontaktiert zu werden.

 

Ihre Angaben

* E-Mail-Adresse:  
* Vorname:  
* Nachname:  
* Unternehmen:  
* Telefon:  
* Land:  
* State (US Only):  
* Province (Canada/Australia Only):  
* Stadt:  
Bemerkungen:  
 

 Mit dem Ausfüllen dieses Formulars willige ich ein, im Rahmen der beschriebenen Datenschutzbestimmungen Informationen von Gemalto und seinen Tochtergesellschaften zu erhalten.