Kontakt

SafeNet Authentication Service

Vollständig automatisierte Authentifizierung als Service

SafeNet Authentication Service (SAS) sorgt für eine vollautomatische, äußerst sichere Authentifizierung als Service und bietet flexible Token-Optionen, die auf die einzigartigen Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten sind und die Gesamtbetriebskosten deutlich senken.

SafeNet Authentication Service bietet folgende Vorteile:

  • Geringerer IT-Verwaltungsaufwand dank der vollautomatischen Verwaltung von Benutzern, Rechten und Token über den gesamten Lebenszyklus (Bereitstellung, Aktualisierung und Widerruf) sowie automatischer Benachrichtigungen und Berichte.
  • Vielseitige Einsetzbarkeit mit Unterstützung für VPNs, VDI, Cloud-Anwendungen, lokalen Netzwerkzugriff und Webportale.
  • Umfassende Integrationsmöglichkeiten mit Unternehmensanwendungen wie RADIUS, SAML 2.0, Agent und API.
  • Cloud-Effizienz (optional) einschließlich Sicherheits-Patches, Backup, Business Continuity/Disaster Recovery und Hochverfügbarkeitsmanagement, die alle über das Cloud-Backend verwaltet werden.Unternehmen, die keine Bereitstellung in der Cloud wünschen, können die Lösung in ihrem Rechenzentrum installieren.
  • Erhöhter Benutzerkomfort dank reibungsloser Authentifizierungsverfahren und föderierter Anmeldung, bei der sich Benutzer mit ihrer aktuellen Unternehmensidentität an allen Cloud-Anwendungen anmelden können.
  • Shared-Services mit mehrschichtiger Architektur zur einfachen Verwaltung von Buchhaltungs-, Abrechnungs-, Inventar- und Sicherheitsrichtlinien in allen Unternehmensbereichen, Abteilungen und Tochtergesellschaften.Richtlinien können von höheren Ebenen geerbt und bei Bedarf angepasst werden.
  • Einfache Migration von Authentifizierungslösungen von Drittanbietern, die einen schrittweisen Wechsel von einer bestehenden Lösung ermöglicht und gleichzeitig die vorhandenen Authentifizierungsinvestitionen von Unternehmen schützt.

Gewinner des Cybersecurity Excellence Award

Cybersecurity Excellence Award für die Multi-Faktor-Authentifizierung

Der SafeNet Authentication Service (SAS) von Gemalto wurde 2016 als bester Multi-Faktor-Authentifizierungsdienst mit dem Cybersecurity Excellence Award ausgezeichnet.Diese Auszeichnung erkennt SAS als:

  • Branchenführer an, der in den letzten vier Jahren im Gartner Authentication Magic Quadrant den höchsten Platz belegt hat.
  • Weit verbreitete Lösung an, die zurzeit über zwei Millionen Benutzer weltweit unterstützt.
  • Innovativ an:SAS war der erste Anbieter von cloud-basierten Multi-Faktor-Authentifizierungslösungen.

5-Sterne-Bewertung

SC Magazine-Bewertung 5

„Der SafeNet Authentication Service basiert auf mehreren Automatisierungsabläufen, mit denen Administratoren Tausende Benutzer verwalten können – und das selbst mit begrenztem Verwaltungsbudget.Das Unternehmen hat bereits mehr als 200 Integrationen durchgeführt und verspricht daher, dass es jedes Anmeldeverfahren mit Benutzernamen und Passwort um eine starke Authentifizierung erweitern kann. Und das ist unserer Meinung nach kein leeres Versprechen!“

– Peter Stephenson, SC Magazine




Bild – Zugriffsmanagement – Häufig gestellte Fragen

Was ist Cloud-Zugriffsmanagement?

Funktionsweise


Bild – Automatisiertes SAS-Management
Vollautomatisches Management
  • Vollautomatisches Lifecycle-Management für Benutzer, Berechtigungen und Token
  • Automatische Benachrichtigungen auf der Basis von Grenzwerten und Ereignissen
  • Drahtlose Bereitstellung von Soft-Token und tokenlosen Verfahren
  • Self-Service-Portal für Benutzer zur Entlastung des Helpdesks
Symbol – Föderierte Identitäten
Umfassende Integrationen
  • Über 150 umfassend geprüfte Out-of-the-Box-Integrationen
  • Sicherheit für jeden Anwendungsfall: Netzwerkanmeldung, Cloud (SaaS), VDI, VPN, Webportale und maßgeschneiderte Applikationen
  • RADIUS-as-a-Service, SAML-as-a-Service
  • Das Authentifizierungs-SDK beinhaltet umfassende APIs für die Authentifizierung, Administration, den Self-Service und Webdienste für alle Plattformen.
Symbol – TCO in der Cloud
Cloud-Effizienz
  • Nutzung in der bestehenden Infrastruktur
  • Keine Hardware erforderlich
  • Geringerer Arbeitsaufwand für IT-Mitarbeiter
  • Flexible, aufwandsbasierte Abrechnung
Symbol – Mandantenfähige Architektur
Mehrschichtige/mandantenfähige Architektur
  • Geeignet für mehrere Geschäftsbereiche, Kunden, Regionen und Gruppen
  • Administration vor Ort oder per Remote-Zugriff
  • Vollständig anpassbare Sicherheitsrichtlinien, vollständig individualisierbare Benutzeroberfläche
  • Shared-Services-Modell ermöglicht Buchhaltung und Bestandsführung pro Geschäftsbereich
Symbol – 2FA-Token
Umfassende Auswahl an 2FA-Verfahren und Token
  • Kontextbasierte Authentifizierung
  • OTP-Soft-Token (OTP-Apps) für Mobilgeräte, Desktop-PCs und Macs
  • OTP-Hardware-Token als Schlüsselanhänger
  • OOB über Push-Benachrichtigungen
  • OOB über E-Mail oder SMS
  • Musterbasierte Authentifizierung (GrIDsure)
Logo – ISO-Standards
Standardbasierte Sicherheit
  • ISO 27001:2013, AICPA SOC-2-Erkennung
  • Soft-Token mit FIPS-140-2-Zertifizierung
  • Sichere Bereitstellung von Soft-Token mit DSKPP
  • Hardware-basiertes Vertrauen (Token-Geheimnisse und Verschlüsselungs-Keys werden in einem HSM vorgehalten)
Symbol – As-a-service und On-Premise
Flexible Bereitstellung As-a-Service oder On-Premise
  • SafeNet Authentication Service – Cloud-Edition – für optimale Effizienz in der Cloud
  • SafeNet Authentication Service Private Cloud-Edition – für die Bereitstellung vor Ort

Vorteile des SafeNet Authentication Service

Geringe Gesamtbetriebskosten (TCO)
  • Einfaches, günstiges Preismodell mit Abrechnung pro Benutzer ohne versteckte oder zusätzliche Kosten
  • Cloud-Plattform, reduzierte Helpdesk-Kosten, 90 % geringerer Verwaltungsaufwand
  • Umfangreiche Automatisierung, Benutzerbereitstellung und Benutzer-Selbstregistrierung

Schnelle Cloud-Migration
  • Reibungslose Migration von vorhandenen RADIUS-Authentifizierungsservern eines Drittanbieters
  • Beibehaltung der laufenden Token-Investitionen und unmittelbare Senkung der Betriebskosten
  • Erheblich geringerer Administrations- und Verwaltungsaufwand durch automatisierte Prozesse

Hohe Zuverlässigkeit
  • Robustheit, Verfügbarkeit und Schutz in einer vertrauenswürdigen Cloud-Umgebung

 


Funktionsweise

SafeNet Authentication Service ermöglicht die schnelle Migration auf eine mehrschichtige, mandantenfähige Cloud-Umgebung und schützt Cloud- und On-Premise-Anwendungen ebenso zuverlässig wie Netzwerke, Benutzer und Geräte – und das ohne eine spezielle Infrastruktur.

Diagramm – Rundumschutz mit SafeNet Authentication Service

4,75-Sterne-Bewertung

SC Magazine-Bewertung 4,75

„[SafeNet Authentication Service] ist ein cloud-basierter Authentifizierungsdienst, der es Unternehmen ermöglicht, Online-Assets zuverlässig zu schützen.Es erzeugt eine 4- bis 16-stelligen PIN, der für den Benutzer zur Authentifizierung eindeutig ist.Um das Produkt zu testen, haben wir alle Funktionen des Token genutzt: die Token-Generierung, das Wechseln der PIN eines Benutzers und die PIN-Challenge.Sie alle funktionierten einwandfrei.“

– Peter Stephenson, SC Magazine


Kostenlose Testversion anfordern Lösungsübersicht herunterladen


Informationen anfordern

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Lösungen. Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten oder um von einem SafeNet Mitarbeiter kontaktiert zu werden.

 

Ihre Angaben

* E-Mail-Adresse:  
* Vorname:  
* Nachname:  
* Unternehmen:  
* Telefon:  
* Land:  
* State (US Only):  
* Province (Canada/Australia Only):  
* Stadt:  
Bemerkungen:  
 

 Mit dem Ausfüllen dieses Formulars willige ich ein, im Rahmen der beschriebenen Datenschutzbestimmungen Informationen von Gemalto und seinen Tochtergesellschaften zu erhalten.