Kontakt

SafeNet MobilePASS – mobiler Software-Authentifikator

Software-generierte Einmalpasswörter (OTPs)

Die SafeNet MobilePASS-Produktfamilie von Gemalto für die OTP-Software-Authentifizierung kombiniert die Sicherheit der bewährten, leistungsstarken Zwei-Faktor-Authentifizierung mit der Bequemlichkeit, Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit von OTPs, die auf einem Smartphone generiert werden.Smartphones werden zum Gerät für die Zwei-Faktor-Authentifizierung. So können Unternehmen deutliche Einsparungen für Hardware und Bereitstellung erzielen. Die Benutzer müssen kein zusätzliches Hardware-Token mit sich führen.

Zugriffskontrolle für lokale und Remote-Netzwerke

MobilePASS ist mit zahlreichen Mobilgeräten kompatibel und bietet leistungsstarken Identitätsschutz und komfortable Zugriffskontrolle für Remote-Zugriffs-Systeme wie VPNs, Citrix-Anwendungen, Cloud-Anwendungen, Outlook Web Access und Webportale.Außerdem bietet die Lösung eine starke Authentifizierung für den sicheren Zugriff auf das lokale Netzwerk.

Einfache Bereitstellung und Verwaltung

Symbol – mobiler Datenschutz

Durch die automatische Ein-Klick-Installation und die richtlinienbasierte Aktivierung, die die Token-Konfiguration bestimmt, reduziert MobilePASS die Komplexität der Bereitstellung deutlich und senkt außerdem den Aufwand für die IT-Administration sowie die Kosten für die Implementierung einer starken Authentifizierung für Tausende von Benutzern.Webbasierte Self-Service-Portale bieten den Benutzern Support rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche, wodurch Helpdesk-Anfragen weiter reduziert und die Gesamtbetriebskosten (TCO) gesenkt werden.


Optimierte Sicherheit

Ausgefeilte Sicherheitsfunktionen wie die standardbasierte Aktivierung und dynamisches Seeding ermöglichen es Unternehmen, ein Gleichgewicht zwischen Benutzerfreundlichkeit und TCO zu schaffen, ohne Kompromisse bei der Sicherheit eingehen zu müssen.Darüber hinaus können Unternehmen durch die zentrale Verwaltung von MobilePASS und anderen SafeNet-Authentifizierungslösungen einen mehrschichtigen Sicherheitsansatz verfolgen, indem sie unterschiedliche Authentifizierungsgeräte und -verfahren für verschiedene Benutzergruppen einsetzen.

Funktionsweise von SafeNet MobilePASS




Bild – Zugriffsmanagement – Häufig gestellte Fragen

Was ist Cloud-Zugriffsmanagement?

Funktionsweise

Leistungsmerkmale  

Richtlinienbasierte Token-Konfiguration

  • Zeit- und ereignisbasierte Einmalpasswörter (OTPs)
  • Challenge-Response
  • Richtlinien für konfigurierbare PINs und Token
  • Unterstützung mehrerer Domänen – Ermöglicht die Bereitstellung mehrerer Token innerhalb derselben MobilePASS-Anwendung sowie die separate Verwendung jedes Token für den Zugriff auf verschiedene Ressourcen.

Einfache Bereitstellung

  • Automatische Ein-Klick-Installation und Aktivierung
  • Richtlinienbasierte Aktivierung bestimmt Token-Konfiguration
  • BES-Ein-Klick-Installation und Aktivierung

Fortschrittliche Sicherheit

  • Hochsichere, standardbasierte Aktivierung
  • Unternehmenskontrolle der Seed-Daten durch dynamisches Reseeding
  • Ermöglicht es Unternehmen, einen mehrschichtigen Sicherheitsansatz für verschiedene Risikoprofile zu implementieren
  • PIN-Schutz
  • Sicherheit und Integrität der MobilePASS-Kryptografiemodule durch die nach FIPS 140-2 Level 1* zertifizierte Krypto-Bibliothek

SDK für SafeNet MobilePASS

  • Erlaubt das optionale End-to-End-Branding von Anwendungen 
  • Ermöglicht die Einbettung von OTP-basierter Authentifizierung in bestehende Anwendungen 
  • Unterstützte Programmiersprachen:Java für Android, Objective C für iOS und C++ für Windows-Desktop

Vorteile

  • Automatisierte Bereitstellung und Aktivierung senkt den IT-Administrationsaufwand und vereinfacht die Installation für Endanwender
  • Verschlanktes Management ermöglicht die zentrale und automatisierte Administration, Bereitstellung, Installation und den Widerruf
  • Gleichgewicht zwischen TCO und Sicherheit durch überlegene Software-Sicherheitsmechanismen
  • Benutzerfreundlich, einfach und komfortabel für Mitarbeiter und Kunden
  • Ergänzung zur breiten SafeNet-Palette an OTP- und zertifikatbasierten Authentifizierungslösungen, die es Unternehmen ermöglichen, die Sicherheit an die jeweiligen Anwendungsfälle und Risikostufen anzupassen
  • Einhaltung nationaler und internationaler Vorschriften

*Je nach Plattform unterschiedlich

Technische Daten

Funktionen

Details

Unterstützte Management-Software

  • SafeNet Authentication Service
  • SafeNet Authentication Management
  • SafeNet Authentication Management Express (SafeWord 2008)

Unterstützte Betriebssysteme

  • Mobilgeräte*: Blackberry, iOS, Java, J2ME, Android, Windows Mobile, Windows Phone 7
  • SMS-/E-Mail-Bereitstellung
  • PC: Mac OS, Windows

  • * SafeNet Authentication Service unterstützt zurzeit iOS, Android, Blackberry und Windows-Desktops

Unterstützte Anwendungen

  • VPNs – alle führenden Anbieter, z. B. Cisco, Check Point, IBM usw.
  • VDI – alle führenden Anbieter, z. B. Citrix, VMware, AWS 
  • SaaS-Anwendungen – alle führenden Anbieter, die SAML 2.0 unterstützen, z. B. GoogleApps, Office 365, Salesforce.com, ZenDesk, ShareFile, RemedyForce usw.
  • Webbasierte Portale – alle führenden Anbieter, z. B. IIS, Outlook Web Access (OWA), SharePoint, ERP-Plattformen usw.
  • Lokaler Netzwerkzugriff – alle führenden Anbieter, z. B. Windows, Oracle, IBM 
*Je nach Plattform unterschiedlich

Sicherheitsanwendungen

  • Ereignisbasiertes OTP – HOTP HMAC-SHA256
  • Zeitbasiertes OTP – TOTP HMAC-SHA256
  • Challenge-Response – OCRA HMAC-SHA256


Informationen anfordern

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Lösungen. Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten oder um von einem SafeNet Mitarbeiter kontaktiert zu werden.

 

Ihre Angaben

* E-Mail-Adresse:  
* Vorname:  
* Nachname:  
* Unternehmen:  
* Telefon:  
* Land:  
* State (US Only):  
* Province (Canada/Australia Only):  
* Stadt:  
Bemerkungen:  
 

 Mit dem Ausfüllen dieses Formulars willige ich ein, im Rahmen der beschriebenen Datenschutzbestimmungen Informationen von Gemalto und seinen Tochtergesellschaften zu erhalten.